Akku des Smartphone und die Pflege

Akku-Pflege beim Smartphone – so erhöhen Sie die Lebensdauer

 

Gerade, wenn das Smartphone dauerhaft durch Spiele, soziale Netzwerke und Apps benutzt wird, ärgern sich viele Handybesitzer über eine nachlassende Lebensdauer des Akkus. Hier erfahren Sie, wie sie den Akku Ihres Smartphones richtig pflegen und die Lebensdauer erhöhen.

akku

© Bild by Netbook-Handy-Fan – (CC BY-SA 2.0)

Verwenden Sie Original-Zubehör

Grundsätzlich gilt: Verwenden Sie immer das Original-Zubehör für Ihr Smartphone. Egal, ob es sich um das Ladegerät oder einen Ersatzakku handelt. Oft erhalten Sie im Internet auch preiswertes Zubehör. Dies ist allerdings häufig von minderwertiger Qualität und schädigt auf lange Sicht Ihr Smartphone. Auch beim Akku sollten Sie auf einen nicht originalen verzichten. Billig produzierte Akkus haben eine verkürzte Lebensdauer und können beim Smartphone zum Defekt führen.

Stromfresser vermeiden

Kontrollieren Sie unter Android, welche Anwendungen besonders viel Strom verbrauchen. Nutzen Sie hierzu den Bereich Einstellungen. Für iphone und iPad empfiehlt sich die App „Battery Saver“. Bei regelmäßiger Nutzung werden Akku-Killer zuverlässig erkannt. Zu den größten Stromfressern zählen:

Display – je höher die Helligkeit, desto größer der Energieverbrauch
Wlan – das Smartphone sucht regelmäßig nach verfügbaren Netzwerken
GPS – diese Funktion arbeitet auch bei Nichtgebrauch
E-Mail-Push – dieser ruft ca. alle 15 Minuten Nachrichten ab. Besser per Hand nachsehen
Gratis-Apps – Werbebanner ziehen stetig am Akku
Bluetooth – ist diese Funktion eingeschaltet, zieht sie auch dauerhaft Strom

Weiterhin können ausgeschaltete Tastentöne, gleichbleibende Temperaturen, eine Reduzierung der Displaysperrzeit und die Nutzung von Firmware-Updates eine optimale Akkuleistung gewährleisten.

Tipp: Liegt die Ladekapazität ständig zwischen 10 und 90 Prozent, kann die Lebensdauer des Akkus erhöht werden.

Akkuleistung beim iPhone

Viele iPhone Besitzer kennen das Problem: Der Akku ist fest in das Telefon integriert. Ein Ersatzakku ist oft umsonst, wenn die Originalbatterie zu schnell schwächelt. Apple empfiehlt hier, den Strom immer komplett aufzubrauchen und einmal im Monat vollkommen zu laden.

Bild by Netbook-Handy-Fan – (CC BY-SA 2.0)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Akku des Smartphone und die Pflege, 5.0 out of 5 based on 1 rating
No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.