Nokia kommt zurück

Nokia kommt zurück auf den Smartphone Markt mit Android 7.0

Der Hersteller Nokia hatte bereits im Mai angekündigt, wieder auf den Smartphone Markt zurück zu kehren. Nun gibt es endlich erste Details dazu, was das Unternehmen als regelrechten Neustart plant. Ziel ist es aber nicht nur ein Modell auf den Markt zu bringen, sondern gleich zwei. Die High-End-Modelle sind daher geplant und sollen auf das Niveau des iPhone 6s und auch Samsung Galaxy S7 kommen. Bei seinem Betriebssystem verabschiedet sich der Hersteller Nokia von seinem Symbian und will ebenfalls ein Android 7.0 System mit einbauen. Möglicherweise wird das Unternehmen somit auch eine komplett neue Benutzerfläche entwickeln. Die genauen Details dazu sind bis heute allerdings noch nicht bekannt.

Nokia Android7

© Vector by freepik.com – (CC BY-SA 2.0)

Die ersten Details des Smartphones

Allerdings gibt es schon erste Details, die man dahingehend in Erfahrung bringen konnte. Schließlich soll das neue Modell einen 5,2 Zoll großes Display haben. Die 1440 mal 2560 Megapixel sollen ebenfalls vorhanden sein. Des Weiteren soll ein Snapdragon 820 Prozessor mit eingebaut werden. Fehlen darf ein Fingerabdruck Sensor und eine IP68 Zertifizierung ebenfalls nicht.

Auch das zweite Modell kann sich sehen lassen. Dieses Modell unterscheidet sich von dem oben genannten allerdings nicht viel. Lediglich das Display ist bei diesem statt 5,2 Zoll 5,5 Zoll groß.

Gibt es noch weitere Unterschiede?

Die Modelle aus dem Hause Nokia werden sich in erster Linie nur in der Größe des Displays unterscheiden. Das Design und die technischen Daten bleiben allerdings gleich. Weitere Angaben hat man allerdings noch nicht gemacht, sodass man nicht wirklich einschätzen kann, ob es nicht doch weitere Unterschiede dort geben wird. Insbesondere die Kamera wird daher ein spannender Faktor, auf die sich Nokia Fans freuen werden. Bislang ist nicht einmal ansatzweise bekannt wie gut diese sein wird. In den letzten Jahren hat der Markenhersteller Nokia besonders stark auf die Kameratechnik gesetzt und somit einige gute Möglichkeiten geboten. Dazu ist wie gesagt noch nichts bekannt.

Wann sollen die Modelle auf den Markt kommen?

Die beiden neuen Nokia Smartphones sollen bereits im letzten Quartal des Jahres 2016 auf den Markt kommen. Allerdings gibt es auch einige Quellen die besagen, dass es erst Anfang des Jahres 2017 soweit sein wird. Das Erscheinungsdatum hängt wahrscheinlich auch davon ab, wie gut die Tests der neuen Nokia Modelle ausfallen. Vielleicht gibt es auch noch einiges an Verbesserungsbedarf, sodass man die Modelle noch nicht auf den Markt bringt. Nokia wird sich allerdings schon bald dazu äußern, sodass wir alle mehr erfahren werden.

Gibt es schon einen ungefähren Preis?

Leider ist bislang auch kein Preis veröffentlicht worden. Nokia hält sich mit den Informationen zu dem neuen Smartphone sehr bedeckt. Es ist auf jeden Fall schön zu sehen, dass sich der Hersteller wieder auf den Markt bringen will und dementsprechend auch sein Comeback plant. Wie viel von dem einstigen Know How des Herstellers übrig ist wird man ebenfalls in den nächsten Monaten sehen. Schließlich war der Hersteller Nokia seit vielen Jahren bekannt für die einfache Bedienung seiner Handys. Schade ist eher die Wahl des Android, da der Markt dort sehr übersättigt ist und fast alle Modelle heute mit Android arbeiten. Ein alternatives Betriebssystem hätte bei Nokia wahrscheinlich auch eine Chance.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.